Corona – Respekt statt Repressalien

Ich bin ja gerade in diesen Wochen sehr oft in Kliniken. Auf Arbeit mit Kamera.
Ich erlebe immer ein hochmotiviertes Team aus Schwestern, Pflegern, Ärztinnen und Ärzten.
Mit viel Galgenhumor wenn es um die Anerkennung des Berufes gerade bei Schwester und Pfleger geht.
Natürlich befinden sich auch Covid Patienten in den Kliniken. Aktuell steigen die Zahlen und glaubt mir, keiner will das Bett mit einem Covid Patienten tauschen.

Das Virus ist da und es stecken sich Leute an, das ist der Fakt. Was ein absoluter Blödsinn ist, das ist ein Lockdown light wie er der Politik als Allheilmittel einfällt. Das sind die Reaktionen einer Gesellschaft, die das Miteinander und den Respekt voreinander scheinbar verloren hat.

Ich mag die Maske nicht, aber trage sie Dritten gegenüber aus Respekt. Weil diese Leute sonst Angst haben. Damit kann ich leben, das werde ich überleben.
Schwerer tue ich mir mit Söders Panik- und Prügelpolitik. Die bringt uns nicht weiter und AHA wird zu “Alle haben Angst”.

Also – passt auf, dass eurem Nächsten nichts passieren kann. Dann wird alles besser.

Ja, das Bild ist reisserisch. Covid19 Kleidung und garantiert 100% nicht atmungsaktiv. Muss ja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.