Headhunter

Was ist Arbeitszeit?
Für unsere Branche ist es klar die Zeit, die wir vor Ort sind.
Und Drehschluss ist, wenn mit dem Dreh Schluß ist.
Also wenn alles auf Chip gespeichert und der Abbau beginnen kann.
Das ist natürlich auch Arbeitszeit.

An manchen Tagen enthält die Arbeitszeit nur einen geringen Anteil Drehzeit. Da wird einwenig aufgebaut und ansonsten gewartet. So auch diesmal.
Neun Interviews insgesamt bei netto 25 Minuten Drehzeit. Denn es gab nur einen kleinen Zeitslot – den hatten wir zu nutzen.

rodo3w
Headhunter Rodolfo an der FS100 mit Cineroid, Shape, ND4 und 35mm Prime und dem Fuchsschwanz der DoPs, dem Kompendium.

Aber dank Akku und FV4000 ist das Licht extrem variabel und die Sony FS100 mit 35 und 85mm Primes tut ihr übriges dazu um schnell Talking Heads im aktuell beliebten Cine/DSLR Look einzufangen.
Es ist immer wieder eine Freude.

www.machdas.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert