Ordnung 4.0

Equipment muss stets gut verstaut sein.
Ob es sich nun um Akkus, die Cam, das Stativ oder die Optiken handelt, für alles gibt es Taschen und Koffer. Mit und ohne Einsatz.
Den Optiksatz beherbergte bisher ein schwarzer Kunststoffkoffer mit Schaumstofffüllung. Hineingeschnitten waren Löcher für die Optiken.

Das war hilfreich, sah aber wenig schick aus und war eigentlich mehr der Not geschuldet. Der Not ein vernünftiges Case mit passendem Einsatz zu haben.

Abhilfe schafft jetzt der Schaumstoffkonfigurator auf  “koffermarkt.com“.
Hier kann man Koffer von B&W kaufen und dann das Innenleben selbst gestalten.

Verfügt man bereits über Cases, wie hier über ein Pelicase 1510, dann funktioniert das natürlich auch.

Dann wird nur der Schaumstoffkörper über das leicht zu bedienende grafische Webinterface entworfen.
Die Caseinnenmasse müssen nur einmal händisch eingegeben werden.
Dann kann mit der Einteilung begonnen werden.

Die Oberfläche des Programms ist simpel aber effektiv gestaltet.
Im rechten unteren Bereich ist das geplante Produkt in 3D zu sehen. Es kann auch vergrössert und gedreht werden.
Natürlich sollte das zu verstauende Equipment vorher genau vermessen werden. Hier also Optiklänge und und Durchmesser. Links ist noch Raum für Filter und Sonnenblenden.
In der Software kann man wunderbar herumspielen.

Schickt man den Auftrag ab, dann erhält man absolut professionelle, massgeschneiderte Ergebnisse. (vorausgesetzt man hat sich nicht vermessen)

Der abgebildete Schaumstoffeinsatz für das Pelicase 1510 kostet mit MWSt und Versand 137 Euro.

Das Ergebnis überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.